Wir sind auch ein libes Kind!

Die Vamos! Kulturhalle begrüßt ihren neuen Nachbarn:
Das Zentralgebäude von Architekt Daniel Libeskind.

Über 13.000 Kultur- und Partybegeisterte haben die Petition bereits unterschrieben, damit der langfristige Erhalt der Vamos! Kulturhalle gesichert werden kann. Der Campus e.V. ist der festen Überzeugung, dass das Vamos! und das neue Zentralgebäude wunderbar nebeneinander bestehen werden. Denn: Wir sind auch ein libes Kind.

Aber noch ist leider nichts sicher. Bisher gibt es seitens der Universität keine Zeichen für einen langfristigen Mietvertrag oder für eine Eigentumsübertragung an den Campus Lüneburg e.V..
Grund genug, weiterhin für unser geliebtes Vamos! einzutreten und zur Eröffnung mit einer Aktion Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Anlässlich der Eröffnung des neuen Zentralgebäudes der Leuphana von Architekt Daniel Libeskind, startet der Campus Lüneburg e.V. mit der Aktion: „Wir sind auch ein libes Kind.“
Dafür hat Campus Lüneburg e.V. sechs verschiedene Motive erstellt, die auf eine nette und witzige, bis nicht ganz-ernst-gemeinte Art aussagen, dass das Vamos! auch seine Vorzüge und Daseinsberechtigung hat.
Es wurden Aktionskarten, Plakate, wiederablösbare (also auch autofreundliche) Aufkleber u.v.m. vorbereitet. Alle Motive sind überall in der Stadt verteilt.

Alle Sympathisanten dieser Idee können die Aktion unterstützen und Flagge zeigen.

Wie das geht?

Ihr findet bestimmt noch ein Plätzchen, an dem ihr für das Vamos! Farbe bekennen und eines der Aktions-Produkte anbringen könnt.


So kommt Ihr ran:

Vamos! Kulturhalle
Im Vamos! findet Ihr die Plakate, Aufkleber und Postkarten an der Garderobe, wenn Ihr Euren Heimweg antretet. Ob ein A1-Plakat als Styling für die Terrassentür, ein A3-Plakat für die Autoscheibe oder ein Aufkleber für den Drahtesel. Wir freuen uns, wenn Ihr Eure Unterstützung zeigt!


Wichernstraße 34, Eingang B
Hier haben wir einen kleinen Stand im Eingangsbereich vorbereitet.

Campus Copy / Café valinta
Wir bedanken uns bei allen, die mitmachen.
Diese Geschäfte sind bereits dabei. Ihr auch?

Download
Für alle, die es gern bequem haben, gibt es hier Plakate zum runterladen und selber drucken. Klickt einfach auf Euer Wunschmotiv. Anschließend öffnet sich eine PDF-Datei zum Ausdrucken. Merci ;-*

Darum geht es: Erhalt der Vamos! Kulturhalle

Wir wollen einen langfristigen Mietvertrag oder eine Kaufoption für das Gebäude der Vamos! Kulturhalle.

Seit 1994 existiert die Vamos! Kulturhalle in Lüneburg als Veranstaltungs- und Kulturzentrum. Der bestehende Mietvertrag mit der Leuphana Universität läuft zum Ende des Jahres 2016 aus. Unklar bleibt bisher seitens des Universitätspräsidiums, wie es danach weiter gehen soll.
Wir sprechen uns für den Erhalt der Vamos! Kulturhalle neben dem Zentralgebäude der Leuphana Universität aus. Mieter der Vamos! Kulturhalle soll weiterhin der gemeinnützige Campus Lüneburg e.V. bleiben.

Begründung:

Seit mehr als zwei Jahrzehnten bereichert das Kultur- und Partyangebot der Vamos! Kulturhalle Stadt und Region Lüneburg. Mehr als 100.000 Gäste besuchen jährlich die angebotenen Veranstaltungen im Vamos!. Jeder vierte davon besucht eine der zahlreichen Kulturveranstaltungen. Campus Lüneburg e.V., Mieter der ehemaligen Sporthalle und Organisator aller Kulturveranstaltungen startet nun im Rahmen einer Online Petition eine Unterschriftenaktion mit dem Ziel, dass auch die Bürgerinnen und Bürger der Region ihren Wunsch nach einem Fortbestehen der Vamos! Kulturhalle auf dem Universitätscampus Ausdruck verleihen können.

Lüneburg hat ein hervorragendes Kulturangebot durch viele engagierte Kulturanbieter. Aufgrund seiner Größe und dem langfristigen Bestand sowie den aufgebauten Kontakten zu großen Künstleragenturen hat die Vamos! Kulturhalle aber doch eine besondere Position. Viele namhafte Künstler kommen explizit an diesen Ort. Veranstaltungen bis 700 Besucher bestuhlt und über 1.000 Besucher unbestuhlt sind hier möglich. Revolverheld, The Ten Tenors und Ralf Schmitz wären ohne die Vamos! Kulturhalle und die gute Betreuung der Mitarbeiter in Lüneburg nicht denkbar. Der derzeitige Mietvertrag endet am 31.12.2017. Wir und unsere Partner brauchen Planungssicherheit, damit wir das Kulturangebot auch in 2018 verlässlich planen können. "Wie beliebt die Veranstaltungen in der Vamos! Kulturhalle sind, zeigen nicht nur die gut besuchten Partys sondern auch die vielen ausverkauften Kulturveranstaltungen der nächsten Monate“, erläutert Paul Reichwaldt, Vereinsvorsitzender des Campus Lüneburg e.V

Lüneburg, 21.12.2015 (aktiv bis 20.06.2016)

 

zur Petition bei openPetition